SEM 2011 Tag 4

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Archiv: Europameisterschaft 2011

Der vierte Tag bei den Senioreneuropameisterschaften 2011:

Heute gings endlich los!
In der ersten Begegnung traf ich auf die Schwedin Wang Friden Yue Xia. Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel. Die Schwedin spielte aggressiv und technisch gut und außerdem war sie Linkshänderin und hatte die chinesische Schlägerhaltung. Obwohl ihre Technik gut war, blieb ihr Nachteil die Kondition sie kamm schnell außer Atem.
Trotzallem verlor ich dieses Spiel mit 2 zu 3.

Im zweiten Spiel trat ich gegen die Tschechin Schoberova Martina an. Sie hatte einen Noppenschläger also wurde es schwer für mich. Sie spielte sehr passiv und war außerdem auch eine Linkshänderin. Man kamm fast nie zum Schuss, da der Ball immer sehr flach gehalten worden war. Doch im dritten Satz hat die Geduld der Tschechin ein Ende, sie fing an mehr und mehr Fehler zu machen.
Das Spiel endete 3 zu 1 für mich.

Mein letztes Spiel war gegen die Franzosin Maradeix Christine. Sie spielte ebenfalls defensiv, doch manchmal stiegen die Bälle zu hoch und ermöglichten mir einen Schuss. Das Spiel endete 3 zu 0 für mich.

Auf Grund dieser positiven Ergebnisse hab ich mich für die K.O. Runde qualifiziert.

Wegen dem tollen Spiel gegen die Schwedin Wang Friden bekamm ich sogar schon Fans! Wie z.B. die Franzosin Maradeix Christine die mir etwas schenkte :).

Heute Abend kommen die Doppel dran. Ich hoffe ich komme dort auch weiter…

Fortsetzung folgt…

21/06/2011

Ein Gedanke zu „SEM 2011 Tag 4

Schreibe einen Kommentar