Training Bezirkskader

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Berichte


Training Bezirkskader

  • Seit ca. zehn Jahren trainiere ich den Förder/Bezirkskader Ortenau
  • Früher fand das Training einmal in der Woche statt. (2 Gruppen jeweils 2 Stunden)


Derzeit wird im Bezirk Ortenau an drei verschiedenen Stützpunkten trainiert. Die Stützpunkte in Nonnenweier und Willstätt sind unter meiner Leitung. Den dritten Stützpunkt leitet ein Kollege in Haslach-Bollenbach. Insgesamt trainieren 68 Jugendliche zwischen 10 bis 14 Jahren im Bezirkskader. Dies ist eine ordentliche Zahl und die Tendenz steigt weiterhin. Ich würde mir wünschen, dass jüngere Spieler (Jahrgang 2000-2001) den Weg in den Bezirkskader finden und dadurch eine weitere Trainingsmöglichkeit haben.

Im Training treffen Spieler sehr unterschiedlicher Niveaus aufeinander. Deshalb verläuft das Training meistens so, dass nach dem Aufwärmen Leistungschwächere mit leistungsstarken Spielern 1-2 Übungen spielen. Danach trainieren die Spieler in Gruppen, die ihren Leistungsstarken entsprechen.

Falls sie Interesse am Förder/Bezirkskader haben, dann sollte ihr Kind folgenden Dinge mitbringen:

  • Grundtechniken (Vorhand und Rückhand Kontern)
  • einfacher Aufschlag
  • die Möglichkeit haben mindestens drei Mal in der Woche am Traning teilzunehmen
  • Einen geeigneten Schläger besitzen (falls sie sich nicht sicher sind ob ihr Schläger geeignet ist sprechen sie mich an)
  • Elena Lamonos

Schreibe einen Kommentar